<< Zurück

Wälder nasser Standorte

Staunasse Wälder vernässen

von RauzSchonh am 28.03.2012 | 21:16 | Kommentare: 2 |

Trockengelegte Waldteile sollten generell wieder vernäßt werden, dadurch können sich lichte beerstrauchreiche Waldbereiche, wie sie z.B. das Auerhuhn nutzt, wieder regenerieren. Außerdem wird die Funktion als Wasserspeicher wieder aktiviert, was dem Hochwasserschutz dient.

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden

  Kommentare
Waldläufer am 28.03.2012 22:39:48

Hallo Herr Rock,
Ihre Fragen sind wohl kaum zu beantworten. Gerade in den feuchten Standorten werden die Forstwege mit Entwässerungsgräben versehen und dienen somit indirekt der Entwässerung. Dazu kommen zahllose alte Entwässerungsgräben die immernoch funktionieren. Darüber hinaus wurden und werden solche alten Gräben wieder geöffnet. Aber natürlich nicht mehr mit der Schaufel, sondern mit dem Bagger. Einen interessanten Artikel dazu finden Sie in der AFZ-Der Wald 13/2003 "Rehabilitation von Grabensystemen zur Entwässerung von Waldstandorten". Darin wird die Wirtschaftlichkeit der Entwässerung zur Ertragssteigerung und Bestandesstabilität untersucht.
Seine Funktion als Wasserspeicher hat der Wald wohl längst verloren.

Es grüßt der Waldläufer

Dr. Joachim Rock am 28.03.2012 21:44:05

Hallo,

liegen aus BW Zahlen vor, wieviel Waldfläche drainiert / melioriert / ... wurde? Wieviel km Grabensysteme bestehen und unterhalten werden?

MfG

Joachim Rock

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 380 Livediskussion Dr. Höltermann Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 24 Livediskussion Wolfgang Reimer Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 46 Livediskussion Max Reger Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 52 Livediskussion Dr. Bollmann Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 29 Maßnahmenvorschläge Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 85
Naturnaher Waldbau: 165
Hinweise / fehlende Aspekte: 134
Artenmanagement im Wald: 53
Mitwirkung: 49
Prozessschutz: 44
Lichte, offene Wälder: 31
Feedback & Hilfe: 31
Forschung: 19
Wälder nasser Standorte: 5

VERFAHRENS- UND QUALITÄTSSTANDARDS BEI ForstBW Mitarbeiter der ForstBW

FREUNDE EINLADEN
Freunde einladen!