<< Zurück

Lichte, offene Wälder

Licht, Rest- und Totholz im Wald

von Jürgen Trautner am 30.03.2012 | 17:50 | Kommentare: 0 |

Im Rahmen der Diskussion möchte ich anstelle eines separaten Statements auf die Folien meines Vortrags im Rahmen der Veranstaltung am 24./25. November 2011 an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg (Biodiversitätsziele bei der energetischen Waldholznutzung als Beitrag zur Nachhaltigkeit) hinweisen: Licht, Rest- und Totholz im Wald — Bedeutung für die Biodiversität
Link:  Link

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden

  Kommentare
FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 380 Livediskussion Dr. Höltermann Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 24 Livediskussion Wolfgang Reimer Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 46 Livediskussion Max Reger Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 52 Livediskussion Dr. Bollmann Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 29 Maßnahmenvorschläge Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 85
Naturnaher Waldbau: 165
Hinweise / fehlende Aspekte: 134
Artenmanagement im Wald: 53
Mitwirkung: 49
Prozessschutz: 44
Lichte, offene Wälder: 31
Feedback & Hilfe: 31
Forschung: 19
Wälder nasser Standorte: 5

VERFAHRENS- UND QUALITÄTSSTANDARDS BEI ForstBW Mitarbeiter der ForstBW

FREUNDE EINLADEN
Freunde einladen!